Resources

Share this article

Best-Practice-Empfehlungen für Prävention, Beurteilung und Behandlung von Komplikationen der wundumgebenden Haut | DE

14 Juni 2021

Das Management der Wundumgebung ist ein wichtiger, aber manchmal übersehener Bereich, trotz der Auswirkungen, die es auf die Vorbereitung des Wundbetts und die Wundheilung hat. Der Abbau der Wundumgebung verzögert die Wundheilung und verstärkt die Schmerzen. Erkrankungen und Risikofaktoren müssen unbedingt frühzeitig erkannt werden, um das Risiko einer Verlangsamung des Wundfortschritts zu vermeiden.

Es gab Verwirrung um Definitionen der Wundumgebung und Lücken bei der Beurteilung und Behandlung.

Es muss anerkannt werden, dass bei jeder Person mit einer Wunde ein Risiko für Wundumgebungskomplikationen besteht. Neben der verzögerten Heilung können weitere Komplikationen im Zusammenhang mit der Wundumgebung Infektionen, nachteilige Auswirkungen auf die Lebensqualität einer Person und erhöhte Gesundheitskosten umfassen.

Eine Expertengruppe, alle vom International Skin Tear Advisory Panel (ISTAP), kam im Dezember 2020 auf einer virtuellen Plattform zusammen, um die Definitionen der Wundumgebung zu klären und Richtlinien für die Prävention und Behandlung von Wundumgebungskomplikationen zu formulieren.

Das erste Treffen führte zu diesem Best-Practice-Dokument, einschließlich Schlüsselaussagen in Bezug auf die Wundumgebung. Das Dokument und die Aussagen wurden dann an ein externes Prüfungsgremium verteilt, wobei die Zustimmung zu den Aussagen auf 80 % festgelegt wurde.

Das Dokument zielt darauf ab, das Bewusstsein für Probleme im Zusammenhang mit der Wundumgebung zu schärfen und es allen Ärzten zu ermöglichen, die Wundumgebung bei der Behandlung von Wunden angemessen zu berücksichtigen. Für alle Personen mit Wunden sollte ein proaktiver, evidenzbasierter Ansatz verfolgt werden, um das Risiko von Komplikationen in der Wundumgebung zu minimieren und die Ergebnisse zu verbessern.

Free for all healthcare professionals

Sign up to the Wounds Group journals





By clicking ‘Subscribe’, you are agreeing that the Wounds Group are able to email you periodic newsletters. You may unsubscribe from these at any time. Your info is safe with us and we will never sell or trade your details. For information please review our privacy policy.

Are you a healthcare professional? This website is for healthcare professionals only. To continue, please confirm that you are a healthcare professional below.

We use cookies responsibly to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your browser settings, we’ll assume that you are happy to receive all cookies on this website. Read about how we use cookies.

I am not a healthcare professional.